All Posts By

sr-zuser

Webinar zum Thema HinSchG

Vortrag am ...

Hinweisgeberschutzgesetz in Kraft.

Was ist zu tun?

Hierüber referiere ich für die IHK`s Rheinland-Pfalz in einem Webinar und zwar

am 19.07.2023 um 16:00 Uhr. Ich freue mich auf über 60 Zuhörende aus Unternehmen und Verbänden.

Aktuelles zum Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG)

Vortrag am ...

 Nachdem das Bundeskabinett am 27.07.2022 den Entwurf eines Gesetzes für einen besseren Schutz hinweisgebender Personen sowie zur Umsetzung der Richtlinie zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden beschlossen – und sich zwischenzeitlich der Bundestag in zweiter Le- sung mit dem Regierungsentwurf auseinandergesetzt – hat, steht die Verabschiedung des Gesetzes durch den Bundestag bevor. 

Der Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages hatte in diesem Zusammenhang in seiner Sitzung vom 14.12.2022 mit Mehrheit nicht unwesentliche Änderungen in den Gesetzentwurf eingebracht. 

Im Einzelnen: Mehr erfahren

Online-Seminar am 30.11.2022: Lieferketten-sorgfaltspflichtengesetz

Vortrag am 30.11.2022

Am 30.11.2022 referiert Prof. Dr. Martin Spaetgens im Rahmen eines Online-Seminars des Krankenhausinstituts Rheinland-Pfalz über das – zum 1.1.2023 in Kraft tretende –  „Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)„. Das Seminar beleuchtet den aus dem Gesetz resultierenden Pflichtenkatalog im Hinblick auf den eigenen Geschäftsbereich des Unternehmens (Krankenhauses) und das Handeln der Zulieferer.

Nähere Informationen und Anmeldung unter: https://www.kgrp.de/seminare

Vortrag – Jahrestagung des ITGA NRW am 3.11.2022

Vortrag am 03.11.2022

Anlässlich der Jahrestagung des ITGA NRW (Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung) am 3.11.2022 in Düsseldorf hält Herr Prof. Spaetgens einen Votrag zum Thema „Hinweisgeberschutzgesetz und Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – Immer wieder Neues und kein Ende“.

BIK-Online-Seminar am 26.10.2022: Hinweisgeberschutzgesetz

Vortrag am ...

Herr Prof. Martin Spaetgens referiert am 26.10.2022 in einem Online-Seminar des BIK (Bayerisches Institut für Krankenhaus-Organisation und – Betriebsführung) zum Thema „Hinweisgeberschutzgesetz“. In diesem Seminar vermitteln Herr Prof. Spaetgens und Co-Referent Herr Prof Dr. Dr. Thomas Ufer einen detaillierten Überblick über die Erfordernisse, die aus dem Hinweisgeberschutzgesetz heraus entstehen. Zudem erfahren die Teilnehmenden in einem kurzen Ausblick, was mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz auf die Krankenhäuser zukommen wird.

Näheres zu den Seminarinhalten und Anmeldung unter: https://www.bik-beratung.de/seminare/seminarangebot