Kategorie

Veröffentlichungen

Spaetgens Hrsg. „Persönliche Leistungserbringung leitender Krankenhausärzte“

Vortrag am ...

Vorankündigung: Deutsche Krankenhausverlagsgesellschaft, 1. Auflage 2019

Praxisorientierte Darstellung über die Rechte und Pflichten eines leitenden KH-Arztes.

  • Abrechnung stationärer und ambulanter Leistungen (Wahlleistung, CA-Ambulanz)
  • Arbeitsrechtliche- sowie Haftungs- und Organisationsverantwortlichkeit
  • Strafrechtliche Bedeutung
  • Die Teilnahme des leitenden KH-Arztes an der vertragsärztlichen Versorgung (Ermächtigung)

ISBN: 978-3-9468866-47-3

PVS Sachsen

Vortrag am 12.03.2019, Dresden

Vortrag RA Prof. Dr. M. Spaetgens mit dem Thema:

„Die Pflicht zur persönlichen Leistungserbringung durch den leitenden Krankenhausarzt“

Veranstaltung am 12.03.2019 der PVS Sachsen in Dresden

Uniklinik Leipzig:

Vortrag am 11.03.2019

Vortrag RA Prof. Dr. Spaetgens anlässlich der Chefarztkonferenz der Uniklinik Leipzig zum Recht der Wahlleistungsvereinbarung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung.

 

 

Ärzte Genossenschaft

Vortrag am ...

Nach zähen Ringen wurde durch Beschluss des Berufungsausschusses mit Wirkung zum 01.11.2018 das erste MVZ in der Rechtsform der Genossenschaft zur vertragsärztlichen Versorgung in Rheinland-Pfalz zugelassen. Ziel der Genossenschaft ist die Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung in ländlich geprägten Gebieten.

 

Buchbeitrag: Qualitätsorientierte Krankenhausvergütung

Vortrag am ...

Deutsche Krankenhausverlagsgesellschaft

Prof. Dr. M. Spaetgens „Qualitätsorientierte Krankenhausvergütung – Konsequenzen aus juristischer Sicht“

in Prof. Dr. H.P. Busch Hrsg., Qualitätsorientiertes Krankenhausmanagement, 2018